Berechnung der Gipskarton für Mauern, Wände, Decken


Zeichnungsmaßstab 1:

Geben Sie die Abmessungen in Millimeter an

Höhe der Wand Y
Breite der Wand X

Plattenlänge H
Plattenbreite Z

Materialverbrauch

Rack-Mount der Profilliste S

Anzahl Lagen V

Der Abstand zwischen den Schrauben B
Grundierung N1
Spachtelmasse N2
Feinspachtelmasse N3
Farbe N4


data-full-width-responsive="false">

data-full-width-responsive="false">

Berechnung des Materialbedarfs einer Gipskartonwand


Wählen Sie die erforderlichen Maße in Millimeter

Trennwand von Gipskarton
Y - Höhe der Wand
X - Breite der Wand
H - die Höhe der Gipskartonplatte
Z - die Breite der Gipskartonplatte

Wand aus Gipskartonplatten
S - die Anzahl der Profile auf einer Gipskarton Platte
V - die Anzahl der Lagen Gipskarton
V=1 - einlagig für Vorsatzschale oder Deckenmontage
V=2 - für Wände beide Seiten jeweils einlagig beplankt
V=3-4 - für Wände beide Seiten mehrfach beplankt

B - Der Abstand zwischen den Schrauben
Das Programm kann die erforderliche Anzahl von finishing-Materialien-Grundierung, Füller, Farbe berechnen.
Geben Sie hierzu die Rate der Verbrauch pro Quadratmeter N1, N2, N3, N4.

Infolgedessen berechnet die Anwendung die
Bereich der Wand, der Decke oder den Wänden von Gipskarton
die erforderliche Anzahl von Gipskartonplatten
die erforderliche Anzahl von Rahmenprofil
ungefähre Anzahl der Schrauben, Stärkung und Dichtungsband
Wärmeschutz oder Schallschutz und Materialien für Ausbauarbeiten.

Das Programm berücksichtigt nicht die Öffnungen für Fenster und Türen, so dass der Materialverbrauch leicht variiert.

Taschenrechner Ihre Berechnungen Eingang
deutsch
Sie haben keine gespeicherten Berechnungen.
Registrieren oder einloggen, wäre in der Lage, ihre Berechnungen zu behalten und ihnen per e-Mail senden.
zhitov Author of the project: Dmitry Zhitov        © 2007 - 2018
Facebook Vkontakte Welcome to friends.
Google Play