Berechnung der Stufenanzahl für einen 90° Winkel

Taschenrechner Ihre Berechnungen Eingang
deutsch

Zeichnungsmaßstab 1:

Geben Sie die Abmessungen in Millimeter an

Geschoßhöhe Y
Die Länge der Deckenöffnung X
Breite der Treppe Z

Anzahl der Stufen C
Anzahl der abgewinkelten Stufen C2
Die Anzahl der geraden Stufen C1
Dicke der Stufen W
Unterschneidung F
Die Materialdicke der Wange T












Berechnungsmethode der Holztreppe



Geben Sie die erforderlichen Maße ein Treppe zum zweiten Stock Treppe zum zweiten Stock Schritt Leitern

X - Lichte Breite Treppe
Y - Geschoßhöhe
Z - Breite der Treppe
F - Überstand der Stufen
W - Dicke der Stufen
C - Stufenanzahl
C1 - Anzahl der Schritte, den Marsch zu senken
C2 - Anzahl der abgewinkelten Stufen

Hilfe

Berechnung der Treppe mit einem schwenkbaren 90 °-Schritten.

Holztreppen mit einer Wendelung können erheblich Platz im Haus sparen, ohne dabei auf Komfort und Funktionalität zu verzichten.

Bei der Berechnung achten Sie auf die optimale Anzahl von Dreh-Ebenen. Nach meiner Erfahrung die beste Stufe 3 mit einer Breite von Treppen in 80 cm Mehr - Schritte werden zu eng und so unbequem.

Wenn der Spalt ist nur über den oberen Teil der Treppe ist es wichtig, Höhe an Stelle von Rotation zu überlappen, um Kopfverletzungen zu vermeiden. Es sollte nicht weniger als 2 Metern.

Mit diesem Design die Breite der Treppe hat eine wichtige Rolle. Weil es wirkt sich unmittelbar auf die Leichtigkeit der Drehung Schritte. Je breiter die Treppe - je größer die Anzahl der Schritte können ohne Verlust von Komfort angewendet werden.

Aufgrund der Vielfalt der Projekte und Strukturen, könnten Handläufe für Treppen in das Programm nicht berechnet und angezeigt werden.

Es ist wichtig,! Achten Sie auf die Abmessungen der Drehung Schritte. Um die Größe der Bühne - nicht zu vergessen, den Wert dieser Dimensionen des Vorsprungs hinzuzufügen.

Berechnung der Steintreppe unterscheidet sich nicht von der Berechnung aus Holz oder Metall Treppen. Die Hauptsache - die Berechnung der Größe der Schritte. Ihre Höhe muss unbedingt die gleichen für alle seine Teile.

Die Berechnung der Bequemlichkeit der Treppe erfolgt durch eine Formel, basierend auf der Länge des Schritts.
Die Länge eines Schrittes ist 60 bis 66 cm, im Durchschnitt - 63 cm
Bei einer bequemen Treppe gilt die Formel: 2 mal Stufenhöhe + einmal Stufentiefe = 63±3 siehe

Bequeme Treppen haben eine Neigung von 30° bis 40°.
Für Schuhgröße 45 sollte die Stufentiefe nicht weniger als 28-30 cm betragen
Mangel an Tiefe kann für die Projektion Schritt zu kompensieren.
Stufenhöhe sollte 20-25 cm sein

Das Programm erstellt die Baupläne Treppe mit Drehtische mit den wichtigsten Abmessungen und Winkel.
In den Zeichnungen zeigt die Maße der Treppe, Kennzeichnung der Spitze der Schritte auf dem Stringer, die Winkel der Schritte und grundlegende Dimensionen der Treppe selbst.

Ich hoffe, das Programm wird Ihnen helfen mit Ihren eigenen Händen eine Treppe zu entwerfen und zu bauen sei es für eine Berghütte oder ein Haus.



Sie haben keine gespeicherten Berechnungen.
Registrieren oder einloggen, wäre in der Lage, ihre Berechnungen zu behalten und ihnen per e-Mail senden.


русский afrikaans العربية беларуская български català česky cymraeg dansk deutsch ελληνική english español eesti euskal فارسی suomi français gaeilge galego עברית hrvatski magyar indonesia íslenska italiano 日本語 한국어 lietuvių latviešu македонски melayu malti nederlands norsk polski português română slovenčina slovenščina shqipe српски svenska kiswahili าษาไทย filipino türkçe українська việt ייִדיש 简体 繁體 հայերեն azərbaycan საქართველოს kreyòl ayisyen বাঙ্গালী hmoob latin esperanto हिन्दी తెలుగు ગુજરાતી ಕನ್ನಡ தமிழ் اردو қазақ монгол тоҷик o'zbek bosanski ລາວ नेपाली සිංහල ị̀gbò èdè yorùbá malagasy ខ្មែរ ਪੰਜਾਬੀ मराठी മലയാളം sugboanon sunda isizulu jawa chicheŵa hausa maya yucateco кыргыз አማርኛ kurmancî lëtzebuergesch پښتو सिन्धी samoa gàidhlig isixhosa chishona frysk af-soomaali sotho corsu hawaiʻi māori
Service von www.zhitov.ru
© Дмитрий Житов